01
Feb
Mannschaftsmeldungen 2013/2014
01.02.2013 00:16

Auf der nächsten Sitzung am Montag, 11.02.2013 ab 19.30 Uhr wird sich das Trainergremium erste Gedanken machen, welche Teams wir kommende Saison für die Punktspielrunde melden werden bzw. sollten.

Im Bereich der A-Jugend und der B-Jugend gibt es nur zwei denkbare Konstellationen:

1. 9-köpfige A-Jugend und keine B-Jugend (es gäbe hier keine Unterstützungsmöglichkeit durch Spielerinnen aus der C-Jugend, die Mannschaft müsste die Saison mit diesem Kader durchspielen und die B-Jugend-Spielerinnen müssten in der A-Jugend spielen)

2. keine A-Jugend, aber eine 5-köpfige B-Jugend, die problemlos durch Spielerinnen aus der C-Jugend unterstützt werden kann, da diese Mannschaft kommende Saison aus 16 Spielerinnen besteht. Die A-Jugend-Spielerinnen hätten dann die Möglichkeit, in der Frauen-Mannschaft zu spielen, was derzeit ja auch schon geschieht.

Im Bereich der C-Jugend und D-Jugend werden wir sicher je eine Mannschaft stellen.

Im Bereich der E-Jugend müssen wir auf Zulauf hoffen, hier ist eine Meldung derzeit noch nicht gesichert. Aber hier arbeiten wir noch an einer Lösung.

Für die F-Jugend und ZIBs stellt sich die Frage eines Punktspielbetriebes nicht, da hier allenfalls Spielfeste stattfinden.

Es gilt die Argumente für und wider zu diskutieren und eine sowohl für die Trainer als auch die Spielerinnen akzeptable Lösung zu finden. Wie immer werden wir versuchen, Wunschvorstellungen von Trainern, Eltern und Spielerinnen zu berücksichtigen.

Speziell die A- und die B-Spielerinnen biiten wir um Eure Meinung und Wunschvorstellungen !

Wer möchte, kann seine Vorstellungen entweder als Kommentar offen einsehbar für alle hier abgeben oder aber anonym über den Button "Kontaktformular" - das landet dann bei der Abteilungsleitung und wird selbstverständlich auch anonym bleiben. Und ihr könnt auch zu unserer Trainersitzung am 11.2.2013 kommen und mit diskutieren !!! Das Recht zur Meinungsäußerung gilt natürlich auch für alle Anderen !!! Aber bitte offen und ehrlich - es wäre unfair, wenn nach erfolgter Planung dann plötzlich eine Spielerin den Verein wechselt, weil es nicht so gelaufen ist, wie sie das wollte. Wir Trainer drohen ja auch nicht damit, den Verein zu wechseln, wenn wir unsere Wunschmannschaft nicht trainieren dürfen.

Da haben nämlich auch wir so unsere Wunschvorstellungen !!!

Lasst uns also gemeinsam einen für alle gangbaren und akzepteblen Weg gehen !!

Autor: Anke

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!